Projekt Beschreibung

Ausflugsziele

Rund um Bonndorf erwarten Sie zahlreiche und vielfältige Angebote. Egal ob Städtetrip, Kultur oder Natur – es ist für jeden etwas dabei.
Eine kleine Auswahl haben wir hier für Sie zusammengestellt:

Schluchsee

Entfernung: 15 Km

Mit dem Nikolaus-Dampfer können Sie eine Seerundfahrt machen oder Sie leihen sich selbst ein Tret- oder Motorboot aus. Sie können einen kleinen Spaziergang an der Seepromenade oder eine Wanderung um den gesamten See machen.

Rothaus

Entfernung: 12 Kilometer – auch mit der Konuskarte möglich

Hier können Sie die traditionelle Staatsbrauerei besichtigen, in der das bekannte Rothaus Bier gebraut wird. Des Weiteren befindet sich in Rothaus das Heimatmuseum Hüsli. Der Naturpfad Schlühüwanapark und der Schlüchtsee laden zum Entdecken und zum Verweilen ein.

St. Blasien

Entfernung: 25 Kilometer

Genießen Sie ein lebendiges Städtchen mit stilvollen Geschäften und gepflegter Gastronomie. Das Stadtbild wird eindrucksvoll durch den Dom St. Blasius geprägt.

Feldberg

Entfernung: 30 Kilometer

Der Feldberg ist mit 1493 m ü. NHN der höchste Berg in Baden-Württemberg. Genießen Sie auf und rund um den Feldberg idyllische Pfade und grandiose Panoramen.

Titisee

Entfernung: 30 Kilometer – auch mit der Konuskarte möglich

Der Titisee mit seiner Seestraße zählt zu den bekanntesten Ausflugszielen in Deutschland. Eine Bootsfahrt im Schatten der waldigen Berge gehört ebenso zum Pflichtprogramm wie der Erwerb des einen oder anderen typischen Souvenirs, wie Kuckucksuhr oder Schwarzwälder Schinken, das die typischen Schwarzwald-Geschäfte anbieten.

Der Rheinfall von Schaffhausen (CH)

Entfernung: 35 Kilometer – Ausweispapiere erforderlich

Der Rheinfall bietet ein grandioses Naturschauspiel. Besucher können das Becken zu Fuß umrunden, über die Brücke oberhalb des Rheinfalls auf die andere Seite zum Schloss Laufen wechseln, und von dort zur Aussichtsplattform ‚Känzeli‘ gehen, der spektakulärste Aussichtspunkt direkt am Wasser.

Sankt Peter

Entfernung: 45 Kilometer

St. Peter, das barocke Kleinod an der Schwarzwald-Panoramastraße, liegt auf einem Hochplateau am Südhang des Kandels. Das frühere Benediktinerkloster gehört mit seiner Rokoko-Bibliothek und der prächtigen Barockkirche zu den prunkvollsten Zeugnissen barocker Baukunst im süddeutschen Raum.

Triberger Wasserfälle

Entfernung: 55 Kilometer

Ein Naturschauspiel der besonderen Art sind Deutschlands höchste Wasserfälle in Triberg. Schäumend und tosend stürzt das Wasser der Gutach 163 m hinab. Auf den Wegen entlang der sieben Fallstufen erleben Sie ein grandioses Naturschauspiel.

Freiburg

Entfernung: 60 Kilometer – auch mit der Konuskarte möglich

Münster, Bächle, Köstlichkeiten und Wein, gepaart mit Nachhaltigkeit – das alles ist Freiburg. Die Universitätsstadt im Südwesten Deutschlands ist für sein mildes Klima und das wiederaufgebaute, von kleinen Bächen durchzogene mittelalterliche Stadtzentrum bekannt.

Konstanz

Entfernung: 90 Kilometer

Konstanz, die größte Stadt am Bodensee, bringt Kultur und Natur in Einklang und vereint Tradition und Moderne, Lebensqualität und Shopping. Die historische Altstadt mit malerischen Gässchen lädt zum gemütlichen Einkaufsbummel ein, der Hafen mit südlichem Flair und atemberaubender See- und Alpenkulisse zum Flanieren und die Gastronomie zum grenzenlosen Genießen.